Jugendfeuerwehr in Bröckel

Bei uns wirst du gebraucht

Termine

Der erste Schnupperdienst findet am 24.08.2017 um 17:30 Uhr am Feuerwehrhaus in Bröckel statt!

Du suchst in Deiner Freizeit eine Aufgabe, die Spaß macht und dabei viel Anerkennung bringt? Du willst Action und Spaß mit anderen erleben? Du hast Interesse an Technik und Fortschritt? Du bist bereit Dich einzusetzen und suchst Erfolg im Team? Du möchtest Dich engagieren und Deine Talente und Fähigkeiten nutzen? Du machst gern mit bei Zeltlagern und willst Jugendliche aus aller Welt kennenlernen?

Wenn Du ein oder mehrere Fragen mit ja beantwortet hast, bist Du bei uns genau richtig! Mach den ersten Schritt und lern uns bei einem Schnupperdienst kennen.

Allgemein

Die Jugendfeuerwehr bietet Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 bis 18 Jahren ein großes Übungs- und Freizeitangebot. Alle 3 Wochen vermitteln Ausbilder und Betreuer Euch feuerwehrtechnische Kenntnisse in Theorie und Praxis. Außerdem gibt es regelmäßige Wettbewerbe, Filme und Spielabende. So werdet Ihr mit interessanten Themen und Aufgaben an die Arbeit der Feuerwehr herangeführt. Hauptmotivation ist nicht nur die Nachwuchsarbeit, sondern auch die allgemeine
Jugendarbeit. Mit unserer Arbeit wird Gesundheit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, logisches Denken und vieles mehr individuell gefördert und gefordert.
Wir sind eine aktive Gemeinschaft mit modernen Ausrüstungsgegenständen und Fahrzeugen, bei der es auf jeden Einzelnen ankommt.

Termine

24.08.2017 - 17:30 Uhr

14.09.2017 - 17:30 Uhr

12.10.2017 - 17:30 Uhr

Ansprechpartner

Desiree Schieber

Desiree Schieber

Telefon: 0162/2624392
E-Mail: jugendfeuerwehr@feuerwehr-broeckel.de

Sven Meyer

Sven Meyer

Telefon: 0172/3674863
E-Mail: jugendfeuerwehr@feuerwehr-broeckel.de

Wann hilft die Feuerwehr

  • Retten von Menschen und Tieren in Notlagen
  • Abwehrender Brandschutz, d.h. die Brandbekämpfung und Beratung zum Brandschutz
  • Technische Hilfeleistung bei Unglücksfällen
  • Bergung von Menschen, Tieren und Sachgegenständen
  • Aktiver Umweltschutz
  • und vieles mehr...